Waidmannsfeld: 14 neue Wohneinheiten

 

Waidmannsfeld: noch 1 geförderte Wohnung frei

In der Weidengasse wurden 14 geförderte Wohneinheiten von ca. 45 bis ca. 104 m² realisiert.

Wohnungen zwischen ca. 56 bis ca. 79 m² zur Vergabe

  • Wohnungen im Erdgeschoss mit Balkon und Stiegenabgang zum Eigengarten
  • Wohnungen im 1. OG mit Balkon
  • 16 PKW Abstellplätze im Freien
  • ökologisches Heizsystem
  • *Info: Antrag auf Mietzuschuss möglich

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage:
Hier kommen Sie zum Formular >>

Die Wohnungen

Top 09: 3-Zimmer-Wohnung mit 76,83 m2

  • im 1. Obergeschoss mit Balkon
  • vorraussichtliche monatliche Miete: ab € 685,-*
  • Eigenmittel € 20.190

Für mehr Details samt Grundrissplan bitte hier klicken: Download Objektmappe als PDF

Zu diesem Projekt sind unverbindliche Voranmeldungen ab sofort möglich.
Gerne stehen wir Ihnen für allgemeine Anfragen zur Verfügung.

Mag. Werner Ranz & Rita Wack:
Tel. 02236/46 301 oder
Nutzen Sie das Formular für die Voranmeldung

Eindrücke vom Projekt
Der Ort

Waidmannsfeld-Neusiedl, im südlichen Niederösterreich

Waidmannsfeld-Neusiedl, die Heimatgemeinde von Ex-Skiprofi Michaela Dorfmeister, im südlichen Niederösterreich gelegen, ist Teil des Bezirkes Wr. Neustadt und befindet sich im oberen Piestingtal bzw. Biedermeiertal.

Mit seinen knapp 2.000 Einwohnern und einer Fläche von 21 km² handelt es sich um einen Ort, der einerseits von ländlichen Strukturen geprägt ist, andererseits aber auch als Industriestandort der Papierfabrik Ortmann überregionale Bedeutung besitzt. Die Gemeinde besticht durch hohe Lebensqualität inmitten unberührter Natur.
Ein reges Vereinsleben, Sport und Freizeiteinrichtungen sorgen für ein gesellschaftliches Miteinander.

Unverbindliche Voranmeldung

Besichtigungen sind ab sofort möglich. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.